Orangen-Rosmarin-Honig

               

 

 

 

 

 

Orangen - Rosmarin - Honig

 

Zutaten:                                                         

                                                   
120 g Bienenhonig 150 ml frischer Orangensaft
1 Zweig frischer Rosmarin dünn abgeschälte Schale einer 1/2 Naturorange
   
   
   
  Und so wird's gemacht:         

Honig, Rosmarinnadeln, Orangenschale und Orangensaft in einem kleinen Topf zum Kochen bringen.

Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten reduzieren. Dann das Gemisch durch ein Sieb streichen, wieder auf den Herd stellen

und weiter reduzieren, bis die Masse dickflüssig ist. Das geht erst langsam und dann ganz schnell, ggf. kann man noch etwas Orangensaft dazu geben.        

Wer mag, kann kurz vor Ende der Kochzeit noch ein paar sehr klein geschnittene Orangenschalen und ein paar Rosmarinnadeln hinzufügen.

In ein Twist-off-Glas füllen, hält sich wunderbar lange.

Passt zu allen Käsesorten.    

 

 

Nach oben